Straubing:
Bad Kötzting:

Spaghetti mit Spinatpesto


Zutaten

4 Portionen

150 g Baby-Blattspinat
50 g Parmesan
2 Knoblauchzehen
30 g Rosinen
30 g Walnusskerne
100 ml Olivenöl
Salz
Pfeffer
400 g Spaghetti

1. Spinat gründlich waschen und trocken schleudern. 
20 g Parmesan hobeln. Restlichen Parmesan grob würfeln. Knoblauch, Rosinen, Parmesanwürfel und Walnüsse im Blitzhacker fein zerkleinern. Eine Handvoll Spinatblätter beiseitelegen. Restlichen Spinat zur Nussmischung geben und ebenfalls zerkleinern. Öl untermengen und kurz (!) pürieren. Mit Salz und Pfeffer würzen.

 

2. Nudeln nach Packungsanweisung in reichlich kochendem Salzwasser bissfest garen. Nudeln abgießen, dabei 100 ml Nudelwasser auffangen. Nudeln, Nudelwasser und Pesto vermengen. Mit Parmesanspänen und restlichem Spinat bestreut servieren.